Abnehmtricks der Stars

Es ist immer wieder in einschlägigen Medien zu sehen, die Stars und Sternchen scheinen keinerlei Gewichtsprobleme zu haben.

Gibt es eigentlich Abnehmtricks der Stars oder warum sind sie immer so gut in Form?

Natürlich gibt es die VIP-Tricks. Victoria Beckham, die mit ihrer Wespentaille zu sehen ist, hat einen Trick. Wenn Sie der Hunger überkommt, nimmt sie eine gefrorene Weintraube. Es scheint jedoch manchmal, als würde sie nur Weintrauben-Eis essen. Als Mahlzeit ist das vollkommen ungeeignet und auch ungesund. Wer jedoch statt der Chips und der Schokolade gefrorene Früchte nascht, spart eine Menge Kalorien.

Weitere Abnehmtricks der Stars ist die sogenannte HCG-Diät. Hierbei wird eine extreme Reduzierung der täglichen Kalorien eingehalten, maximal 500, und gleichzeitig wird ein Schwangerschaftshormon gespritzt. Das ist jetzt nicht unbedingt die alltägliche Art des Abnehmens und es wird sich auch kein normaler Hausarzt mit solch einer Methode beschäftigen.
Tipps-der-stars-300x208 in Abnehmtricks der Stars

 

Viele Schauspieler müssen für eine bestimmte Rolle schnell Gewicht zulegen. Das ist nicht die Schwierigkeit, wohl aber, diese überflüssigen Pfunde wieder loszuwerden. Abnehmtricks der Stars beinhalten auch solche radikalen Methoden. Die Crash-Diät ist beispielsweise eine davon. Dem Körper wird jegliches Essen verwehrt, wie bei einem Fasten oder eine Nulldiät. Das ist jedoch für den Körper die reinste Tortur und nicht empfehlenswert. Zwar nimmt man ab, aber sobald wieder normal gegessen wird, sind die Kilos auch wieder drauf. Andere Abnehmtricks der Stars sind, dass statt etwas zu essen getrunken wird. Auch greifen viele Stars zu Alkohol und Zigaretten oder Drogen. Wird ein kleiner Hunger wahrgenommen, wird sich eben satt getrunken. Das ist jedoch auch nicht die wahre Lösung. Rauchen verbrennt zwar zusätzliche Kalorien, jedoch beinhaltet Alkohol umso mehr.

 

Supermodels schwören auf Kokosöl. Täglich werden vier Teelöffel eingenommen. Es ist jedoch wissenschaftlich nicht erwiesen, dass man mit Kokosöl tatsächlich abnehmen kann. Es ist sogar sehr umstritten, da sehr viele gesättigte Fettsäuren enthalten sind. Für den “Normalbürger” ist auch einer dieser Abnehmtricks der Stars nicht anwendbar. Was jedoch durchaus anwendbar ist und was Heidi Klum sogar auf ihrer Webseite dokumentiert, ist das 36 Tage Joggingprogramm. Jeden Morgen wird gejoggt und die Ergebnisse täglich aufgeschrieben. Das erhöht die Motivation, denn es ist gesund, macht Spaß, strafft die Figur und man nimmt dabei ab. Morgens ist die beste Zeit zum Laufen, denn der Kreislauf kommt richtig in Schwung, das Blut wird mit Sauerstoff angereichert und der Stoffwechsel hat richtig viel zu tun. Andere Abnehmtricks der Stars sind beispielsweise Melonen. Diese sind echte Fettkiller, die dafür sorgen, dass man schnell abnimmt. Dauerhaft kann man aber nur abnehmen, wenn man die Ernährung umstellt und sich gesund ernährt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>