Im Schlaf abnehmen

Das Abnehmen ist ein immer aktuelles Thema. Es betrifft die Frauen und Männer gleichermaßen. Bei den Frauen mag es noch etwas mehr ausgeprägt sein, da sie sich Gedanken um eine Bikinifigur machen oder darum, dass das neue Kleid auch perfekt sitzt. Viele Diäten hält der Markt bereit und auch schnelle Abnehmpläne, die jedoch nur einen kurzfristigen Erfolg verzeichnen. Wer dauerhaft abnehmen will, der muss Zeit mitbringen, jede Menge Geduld und darf seine Motivation nicht verlieren. Das ist leicht gesagt, aber leider sehr schwer umzusetzen. Das Unterbewusstsein hat sich daran gewöhnt, dass es nur Schokolade denken muss und schon greift man dazu, obwohl eigentlich gar kein Hunger vorhanden ist.
Im-schlaf-abnehmen-300x199 in Im Schlaf abnehmen

Im Schlaf abnehmen klingt wie ein Märchen aus 1001 Nacht

Es ist jedoch tatsächlich möglich. Doch auch hier ist der Mensch und sein Wille gefragt. Im Schlaf abnehmen kann nämlich nur funktionieren, wenn die Ernährung dauerhaft umgestellt wird und eine Art Trennkost vollzogen wird, die sogenannte Insulin-Trennkost.

Es wird empfohlen, dass man sich dafür einen Coach aussucht, der mit dem wissenschaftlichen Hintergrundwissen ausgestattet ist. Im Schlaf abnehmen kann tatsächlich funktionieren, doch was in der Nacht geschieht, muss am Tag vorbereitet werden. So erfährt man bei seinem Coach, wie das Prinzip funktioniert und gleichzeitig eine Menge Rezepte, die für das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen gedacht sind.

Sämtliche Fragen, Tipps und Anregungen rund um das Abnehmen stehen einem dann zur Verfügung.
Doch nicht nur die Ernährung an sich ist ausschlaggebend dafür, dass man im Schlaf abnehmen kann, sondern es gehört eine Menge Durchhaltevermögen und die wichtige Motivation dazu. Auch die Bewegung ist ein wichtiger Faktor beim Abnehmen. Wer sich dafür entschließt im Schlaf abnehmen zu wollen, muss sich sehr genau im Vorfeld erkundigen und belesen.

Viel Fachliteratur gibt es auf diesem Gebiet und auch das Internet ist voll von Ratschlägen und Anwendungsbeispielen.
Wer auf seine Lieblingsrezepte nicht verzichten möchte, kann sie beim Coach einreichen und dieser analysiert die Zusammensetzung. Vielleicht braucht nur eine einzige Zutat weggelassen werden und schon ist ein neues Rezept entstanden, welches bei der Trennkost “im Schlaf abnehmen” zur Anwendung kommen kann. Mit einer grafischen Gewichtskurve kann sich zudem jeder selbst kontrollieren.

In einem extra eingerichteten Forum kann man sich mit Teilnehmern austauschen und Erfahrungen berichten. Im Schlaf abnehmen klingt sehr überzeugend, und wenn die Ziele in realistisch greifbarer Nähe sind, klappt das auch. Hält man sich an die Angaben bei der Insulin-Trennkost und erweitert seine Bewegung, ist im Schlaf abnehmen kein Traum, sondern reine Realität.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>