Was ist Idealgewicht?

Es ist bewiesen, dass Menschen mit einem leichten Übergewicht länger leben und seltener krank werden, als sehr dünne Menschen. Natürlich gilt das auch für stark übergewichtige Menschen, die zudem noch Folgeerkrankungen haben. Ein kleines Bäuchlein bei Männern und ein wenig Hüftgold bei den Frauen ist demnach gesund. Aus medizinischer Sicht ist ein leichtes Übergewicht wesentlich gesünder. Ab sofort sollte daher “leichtes Übergewicht” umbenannt werden in Idealgewicht.

Doch was ist Idealgewicht?

Dieses ist von Mensch zu Mensch verschieden. Forscher haben herausgefunden, dass der Zusammenhang von Gewicht, der Lebensdauer und der Krankheiten genau dieses Idealgewicht bezeichnen.
Abnehmen-300x289 in Was ist Idealgewicht?Der Body-Mass-Index, BMI, kann anhand der Körpergröße und des Gewichtes errechnet werden. Die Werte zwischen 25 und 30 bedeuten, dass ein leichtes Übergewicht vorhanden ist. Die Leute sterben jedoch nicht früher als dünnere Zeitgenossen. Bei einem Wert über 30 ist eine Fettleibigkeit erreicht, die dagegen nicht mehr gesund ist und auch nichts mit einem Idealgewicht zu tun hat. Ein BMI-Wert um die 27 ist perfekt für das mittlere Lebensalter und ist nach Forschungen mit der geringsten Sterblichkeit verbunden. Menschen über 70 Jahre können sogar einen BMI bis 35 haben und sind wesentlich gesünder. Soweit die Forschungsergebnisse.

Jeder kann seinen BMI selbst ausrechnen. Die Körpergröße wird multipliziert und das Gewicht durch das Ergebnis geteilt. Anhand dieses Wertes kann erkannt werden, ob es sich um ein Idealgewicht handelt, um ein Untergewicht oder ein Übergewicht. Wer sich jedoch in seiner Haut wohlfühlt, keine Krankheiten hat, die mit erhöhtem Gewicht einhergehen und voller Lebensenergie ist, der hat sein ganz persönliches Idealgewicht. Wer nach dem BMI ein Idealgewicht hat, sich aber mit seinem Bauch nicht wohlfühlt, der kann dieses ändern und zu seinem persönlichen Idealgewicht wechseln.

Das Abnehmen ist ein wichtiger Faktor, jedoch sollte nicht die nächste Diät dazu genutzt werden. Hier mag ein kurzfristiger Erfolg zu verzeichnen sein, aber auf Dauer gesehen kann es nicht funktionieren.

Es muss die gesamte Ernährung umgestellt werden, das Sportpensum muss erhöht werden und der Wille muss von Anfang bis Ende vorhanden sein. Ohne die entsprechende Motivation und die gesteckten Ziele kann ein Idealgewicht nicht erreicht werden. Wer es alleine nicht schafft, kann sich Unterstützung bei Freunden holen oder einen Personal Trainer angagieren.

Gemeinsam macht das Abnehmen und das Erreichen vom Idealgewicht wesentlich mehr Freude. Gemeinsam Kochen, gemeinsam Walken oder Radfahren. Der Begriff Idealgewicht bedeutet für jeden Menschen etwas anderes und daher sollte auch jeder für sich selbst entscheiden, wo sein Idealgewicht liegt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>