Kalorienarme Getränke zum Abnehmen

Nicht alles, was sich gesund anhört, ist es auch!

Möchte jemand eine Diät machen, so vergisst er meistens die Kalorien der Getränke, die ja auch dazu gehören. Nicht nur beim Abnehmen sollte viel getrunken werden, sondern allgemein braucht der Körper viel Wasser. Zwei bis drei Liter sollten es am Tag sein, bei Menschen, die schwerer sind, sogar noch mehr.
Der Stoffwechsel eines Menschen kann nur gut funktionieren, wenn er genügend Wasser zur Verfügung hat. Je nachdem was man trinkt, kann das Abnehmen erleichtert werden oder man erreicht genau das Gegenteil. Nicht selten führen die Getränke zu einem Übergewicht und nicht das Essen. Viele Softdrinks werden gleich Literweise getrunken, in der Annahme, dass sie nicht dick machen. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. Diese Getränke enthalten nämlich Fruchtzucker und der hat wesentlich mehr Kalorien, als der gewöhnliche Haushaltszucker.

Was ist mit Light Getränken?

Kalorienarme-Getraenke-zum-Abnehmen--199x300 in Kalorienarme Getränke zum Abnehmen Light Getränke schmecken genauso süß wie das Original, da sie mit Süßstoffen behandelt wurden, diese wirken aber wie ein Mäststoff. Alle, die gerne und viel Lightprodukte trinken, werden unweigerlich zunehmen. In den Lightprodukten fehlen die Kohlehydrate und so wird der Appetit angeregt. Wenn man ab und zu eine Cola trinkt, kann man das mit gutem Gewissen tun, aber dann besser das Originalgetränk bevorzugen. Aber bitte nur in Maßen genießen.

Sind  Fruchtsäfte kalorienarme Getränke zum Abnehmen?

Fruchtsäfte haben viele Kalorien. Zum Abnehmen sind Säfte alles andere als geeignet. Auch die beliebten Fruchtsaftgetränke oder der Fruchtnektar eignen sich in keinster Weise zum Abnehmen, da sie sehr viel Zucker enthalten.
Schorlen dagegen werden immer beliebter, auch oder gerade bei einer Diät.
Natürlich werden sie durch das verdünnen mit Wasser etwas kalorienärmer, sie haben dann aber immer noch zu viele Kalorien. Ein Liter einer Apfelsaftschorle hat immerhin 240 Kalorien.

Beim Abnehmen helfen ungesüßte Tees

Am besten sollte man ungesüsste Tees trinken. Jemand der gerade dabei ist Abzunehmen, kann sich an ungesüßten Tees versuchen, sie schmecken zwar nicht so gut, wie die mit Zucker, sind aber sehr kalorienarm. Es gibt sehr viele verschiedene Teesorten, da ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Mineralwasser allerdings ist immer noch das Beste, was man trinken kann und das nicht nur bei einer Diät. Mineralwasser hat nicht eine Kalorie und wer es nicht immer natur mag, hat verschiedene Möglichkeiten um es schmackhafter zu machen. Man kann es mit Rhabarbersaft, Spinatsaft oder auch Brennnesselsaft verfeinern. Aber auch Zitronenscheibe, Orangenscheiben oder andere beliebige Obstsorten geben dem Mineralwasser einen besseren Geschmack.

Hört sich nicht so gut an. Man kann sich aber dran gewönen und es ist auch noch gesund.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>