Mehr Motivation zum Abnehmen

Fast jeder Mensch hat den Wunsch ein paar Kilogramm abzunehmen. Bei manchen bedarf es nur eines kleinen Anstoßes, bei anderen wiederum müssen schwere Geschütze aufgefahren werden. Wer sich nicht selbst dazu durchringen kann Sport zu treiben und die Ernährung umzustellen, dem fehlt es an Motivation und an der Zielsetzung. Die Motivation zum Abnehmen ist der Motor. Ohne diesen läuft rein gar nichts und es werden auch keine Ergebnisse erreicht. Damit schwindet das bisschen Motivation, welche vielleicht zu Beginn vorhanden war. Der Versuch ist damit zum Scheitern verurteilt. Es gibt einige Motivationstipps, die man sich vor dem Beginn des Trainings oder der Diät aufstellen sollte.

MMit-Motivation-abnehmen-300x199 in Mehr Motivation zum Abnehmenehr Motivation zum Abnehmen

Die Motivation zum Abnehmen muss mit klaren und vor allem realistischen Zielen gestärkt werden.

Wer sich kein Endziel und auch keine Zwischenziele setzt, der wird seinen Weg zum Erfolg nicht nachvollziehen können. Das Ziel sollte sehr klar formuliert sein. Die Anzahl der abzunehmenden Kilogramm und das Datum sollten feststehen. Zudem sollte man sich eine Belohnung aussuchen, wenn dieses Ziel erreicht ist. Vielleicht neue Kleidung oder einen Kurzurlaub.

Daneben ist es wichtig, dass man sich mit dem positiven Denken beschäftigt.

Selbst wenn es eine Zeit gibt, in der das Gewicht trotz Diät und trotz Sport stagniert. Das ist vollkommen normal, denn der Körper trennt sich nicht so leicht von seinen Fettreserven. Wer das versteht und durch positives Denken weiter macht, der wird auch die entsprechenden Erfolge erreichen.
Die Motivation zum Abnehmen ist zudem sehr schwer allein zu erhalten. Vielleicht findet sich jemand in der näheren Umgebung, ein Nachbar, ein Freund oder Kollegen, die ebenfalls abnehmen möchten. In Gesellschaft ist die eigene Motivation wesentlich stärker. Man erfährt eine Unterstützung und befindet sich unter Gleichgesinnten, die das gleiche Problem mit der Motivation zum Abnehmen haben wie man selbst. Um das Endziel oder auch Zwischenziele zu erreichen, sollte man sich selbst eine Belohnung versprechen. Das erhöht die Motivation zum Abnehmen ungemein. Diese Belohnung kann man, je nach Veranlagung, allein oder mit seinen Freunden einlösen. Vielleicht unterstützen einen die Freunde sogar so, dass diese eine Belohnung versprechen.
Wer dann nicht motiviert ist, diese Belohnung zu erhalten, der will auch nicht wirklich abnehmen. Sich vor Freunden zu blamieren, weil man gesündigt hat oder keinen Sport gemacht hat, ist sehr unangenehm. Sehen diese aber, dass man sich wirklich anstrengt und genau auf eine gesunde und auch ausgewogenen Ernährung achtet, werden einen die Freunde auch entsprechend pushen, damit die Motivation zum Abnehmen nicht verschwindet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>