Satt essen und Abnehmen – die Volumetrics-Diät

Satt essen und Abnehmen – die Volumetrics-Diät

Strenge Diäten und der Verzicht auf viele Lebensmittel, die den Gaumen zwischendurch erfreuten, das wird gefordert, wenn es um das Abnehmen handelt. Seien Sie ehrlich, ist das durchzuhalten? Nicht immer und wenn man es doch schafft, dann ist es sehr schwer.

Wie wäre es mit einer Diät, bei der fast alles gegessen werden darf?  Hauptsache in den Speisen ist viel Flüssigkeit enthalten.

Satt essen und Abnehmen – die Volumetrics-Diät basiert auf Kaloriendichte und Volumen der Nahrungsmittel.

Diese Diät besteht aus dem Prinzip, beim Abnehmen darf nicht gehungert werden. Es dürfen bestimmte Lebensmittel gegessen werden, jedoch Kalorien werden nicht gezählt. Am Tag sollten drei Mahlzeiten ausreichend sein und kleine gesunde Snacks sind erlaubt.

Satt-essen-und-Abnehmen-die-Volumetrics-Diaet- in Satt essen und Abnehmen - die Volumetrics-Diät

Das Verhältnis zum Volumen jedes Nahrungsmittel zu den Kalorien ist die Grundlage der Diät. In Lebensmittel, die viel Wasser enthalten, sind wenig Kalorien. Das bedeutet, diese Lebensmittel besitzen ein großes Volumen, jedoch kaum Kalorien. Dieses Verhältnis finden Sie in Suppen, Gemüse und frischem Obst. Vollkornprodukte, die sehr viel Ballaststoffe enthalten, sind durch das hohe Volumen sehr sättigend.

Mit diesen Lebensmitteln können Sie sich satt essen.

Nicht zu vergessen, das reichhaltige Aufnehmen an Flüssigkeit. Der Tag sollte deshalb mit einem großem Glas Wasser beginnen. Anschließend Obst oder koffeinfreien Tee. Vor dem Mittagessen als Vorspeise ein Salat oder Suppe. Als Nachtisch einen Pudding, Obstsalat oder etwas Frisches mit Quarkspeise, nur nicht zu süß. Am Abend gibt es viel Gemüse. Für den Hunger zwischendurch empfehlen sich Gemüsesticks oder Obst. Die Volumetrics-Diät besteht aus reichlich Mischkost, also Produkte aus Vollkorn, Gemüse, Obst und Milch. Damit wird die Versorgung an essenziellen Nährstoffen ausreichend gedeckt.

Sie sollten nur essen, wenn der Hunger wirklich aufkommt.

Es sind einige Punkte zu beachten, damit die Volumetrics-Diät Spaß macht.

Es sollte reichlich Wasser getrunken werden, gleich nach dem Aufstehen, vor oder nach sportlichen Aktivitäten und direkt vor jedem Essen. Nehmen Sie sich Zeit zum Essen und genießen Sie es. Lernen Sie das genussvolle sattwerden kennen. Achten Sie auf gute Qualität der Nahrungsmittel. Reduzieren Sie den Verbrauch von Zucker und Nahrungsmittel, die gesättigte Fette enthalten. Legen Sie sich ein Vorrat an gesunden Lebensmitteln zu Haus an. Ein ausgewogenes Frühstück sollte der Start in den Tag sein, essen Sie sich satt und das Obst am Morgen nicht vergessen. Nutzen Sie das Mittagessen zum richtigen Schlemmen. Am Abend möglichst auf Kohlenhydrate verzichten und nehmen Sie drei Stunden vor dem Schlafen gehen die letzte Mahlzeit zu sich.
Bei der Volumetrics-Diät ist das Ziel: Langsames und gesundes Abnehmen und das Erlernen für eine gesunde Ernährung. Wenn Sie ein 1/2 bis 1 Kilo in der Woche abnehmen, ist das perfekt und ausreichend, damit das Gewicht bleibt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>